Zum Hauptinhalt springen

Betriebliche Mitbestimmung stärken! – Aufruf zur Teilnahme an Betriebsratswahlen 2022

Harzkreis. Der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte und die LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke rufen in einer gemeinsamen Erklärung die Beschäftigten in der Harzregion auf, sich an den bevorstehenden Betriebsratswahlen zu beteiligen oder solche Wahlen zu initiieren, wenn in ihrem Betrieb noch kein Betriebsrat existiert.

Die Abgeordneten aus Bund und Land erklären dazu: „Vom 1. März bis zum 31. Mai 2022 finden in ganz Deutschland Betriebsratswahlen statt. In zehntausenden Betrieben wählen die Beschäftigten ihre Vertreterinnen und Vertreter in den Betriebsrat. Der Betriebsrat vertritt die Interessen der Arbeitnehmer gegenüber Arbeitgebern und sorgt für Mitbestimmung im Betrieb.

Die Wahl einer starken Interessenvertretung ist ein wesentliches Element der selbstbewussten Wahrnehmung von Arbeitnehmerinteressen. Deshalb ist es besonders wichtig, auch in den Betrieben Wahlen durchzuführen, in denen es derzeit keine Betriebsräte gibt“, betonen Korte, Hohmann und Henke. "Die betriebsratsfreien Zonen müssen der Vergangenheit angehören“, so die Linkspolitiker weiter. Noch immer werde in Unternehmen rechtswidrig Druck auf die Beschäftigten ausgeübt, um die Wahl eines Betriebsrates zu verhindern.

Aus diesem Grund mache sich DIE LINKE im Bund wie im Land seit vielen Jahren für den besseren Schutz der betrieblichen Mitbestimmung und der Betriebsratsarbeit stark. „Demokratie darf nicht vor dem Werkstor enden. Mitbestimmung ist kein Standortnachteil, sondern Standortvorteil", erklären die LINKEN-Abgeordneten abschließend.

Andreas Henke

8. Sitzung des Landtages Sachsen-Anhalt. Rede MdL Andreas Henke zum TOP 4: "Entwurf eines Fünften Gesetzes zur Änderung des Finanzausgleichsgesetzes" (Drs. 8/463)

Aktuelle Pressemeldungen: Topmeldung


Andreas Henke

Regionalberatung in Dessau-Roßlau: Konstruktiver Austausch mit der Wohnungsgenossenschaft und den kommunalen Mandatsträgern

Die LINKEN-Landtagsabgeordneten der Region Anhalt Christina Buchheim, Monika Hohmann, Andreas Henke und Thomas Lippmann starteten gestern mit ihren regelmäßigen Regionalberatungen 2022 in Dessau Dessau-Roßlau. Der Auftakt der Regionalberatungen 2022 fand dieses Jahr in Dessau statt. Am Vormittag tauschten sich die Abgeordneten mit den regionalen… Weiterlesen


Andreas Henke

Betriebliche Mitbestimmung stärken! – Aufruf zur Teilnahme an Betriebsratswahlen 2022

Harzkreis. Der LINKE-Bundestagsabgeordnete Jan Korte und die LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke rufen in einer gemeinsamen Erklärung die Beschäftigten in der Harzregion auf, sich an den bevorstehenden Betriebsratswahlen zu beteiligen oder solche Wahlen zu initiieren, wenn in ihrem Betrieb noch kein Betriebsrat existiert. D… Weiterlesen


Andreas Henke

Bundesweiter Aktionstag gegen Antisemitismus und Rassismus: Schulen können sich für Anne-Frank-Tag 2022 anmelden

Harzkreis. Ab sofort können sich Schulen für den „Anne-Frank-Tag 2022“ anmelden. Darüber informieren die Harzer LINKE-Landtagsabgeordneten Monika Hohmann und Andreas Henke, die die Schulen im Harzkreis dazu ermuntern möchten, sich für den bundesweiten Aktionstag anzumelden. Hohmann und Henke erklären weiter: „Seit 2017 führt das Anne Frank Zentrum… Weiterlesen

Termine

  1. 10:00 Uhr
    Landtag, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

    Sitzung der Landtagsfraktion DIE LINKE Sachsen-Anhalt

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 Uhr
    Landtag, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

    Sitzung Landtagsausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. 10:00 Uhr
    Landtag, Domplatz 6-9, 39104 Magdeburg

    Sitzung der Landtagsfraktion DIE LINKE Sachsen-Anhalt

    mehr

    In meinen Kalender eintragen
Andreas Henke / Veroeffentlichung nur mit schriftlicher Genehmigung!
Andreas Henke

Sprecher für Finanzpolitik, Haushalt, Bevölkerungsschutz, Feuerwehr, Rettungsdienst, Zivil- und Katastrophenschutz

Betreute Regionen in Sachsen-Anhalt

Im Harzkreis die Städte und Gemeinden der Landtagswahlkreise Halberstadt, Blankenburg und Wernigerode sowie die Stadt Dessau-Roßlau.

 

Kontakt

Wahlkreisbüro Andreas Henke
Hoher Weg 12b
38820 Halberstadt
Tel.: (0 39 41) 59 52 200
wkb@andreas-henke.lsa.de

Landtagsbüro
Domplatz 6-9
39104 Magdeburg
Tel.: 0391-5605129
Andreas.Henke@dielinke.landtag-lsa.de